Tanja Buchmann (Pädagogische Leitung und Fachberatung)

Hausanschrift:Am Schulgarten 4
85662 Hohenbrunn
Telefon:08102-78059012
E-Mail:tbuchmann@hohenbrunn.de

 

Verwaltung und Abrechnung:

Frau Schuster Frau Schefbuch
08102-78059010 08102-78059063
bschuster@hohenbrunn.de     tschefbuch@hohenbrunn.de

Fachstelle

Fachstelle der gemeindlichen Kindertagesstätten Hohenbrunn

Die Fachstelle der gemeindlichen Kindertageseinrichtungen in Hohenbrunn wurde im Juli 2013 gegründet. Das Aufgabengebiet erstreckt sich über die Fachaufsicht sowie die Betreuung der vier gemeindlichen Kindertageseinrichtungen.

  • Kindergarten und Kinderkrippe Kinderwelt – am Schulgarten 4 – 85662 Hohenbrunn
  • Kindertagesstätte am Waldpark – Sommerstraße 3a – 85221 Riemerling
  • Haus des Kindes – Georg-Kerschensteinerstraße 5 – 85221 Riemerling

Es besteht innerhalb der Fachstelle eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen, pädagogischen Mitarbeiterinnen, wie auch den Eltern und den Mitarbeitern der Gemeinde.

Die Aufgaben teilen sich in den pädagogischen und organisatorischen Bereich sowie in den Verwaltungs- und Abrechnungsbereich auf.

Seit Mai 2014 ist die Fachstelle ebenso Ansprechpartner für externe Träger, welche in der Gemeinde Einrichtungen betreiben. Dies sind die Mittagsbetreuung an den Grundschulen Hohenbrunn und Riemerling, sowie der Hort an der Grundschule Hohenbrunn, der Waldhort wie auch der Waldkindergarten Waldmeister.

Das Aufgabengebiet teilt sich in der Fachstelle folgendermaßen auf.

Aufgabengebiet der pädagogischen Leitung:

  • Pädagogische Leitung aller gemeindlichen Kindertageseinrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Elternbeiräten und Eltern
  • Durchführung und Organisation der Leitungsrunden
  • Regelmäßiger Austausch mit den Einrichtungsleitungen
  • Bei Bedarf Teilnahme an den Teambesprechungen in den Einrichtungen
  • Ansprechpartner für Eltern, Bürger und externe Träger in allen Angelegenheiten des BayKiBiG
  • Aufsichtsfunktion in den Bereichen
    • der Umsetzung des BayKiBiG und des BEP
    • der Einhaltung der Qualitätsstandards
    • der Einhaltung rechtlicher Bestimmungen
    • der Einhaltung des Anstellungsschlüssels
  • Hospitation in den Einrichtungen und bei Bedarf Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter/innen in Bezug auf Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, Konzeptionsweiterentwicklung und pädagogischen Fragen im Alltag
  • Kooperation mit anderen Trägern in Bezug auf Haushaltsplanungen, Abrechnungen,…
  • Zusammenarbeit mit dem Landratsamt des Landkreis München in Bezug auf Personal- und Konzeptionsfragen
  • Erstellung einheitlicher Standards
  • Kooperation mit der Lebenshilfe München in Bezug auf die Arbeit mit Integrationskindern
  • Platzvergabe
  • Zusammenarbeit mit der zuständigen Fachkraft zum Kindeswohl nach SGB VIII §8a

Aufgabengebiet im Bereich Verwaltung und Abrechnung:

  • Buchung der Elternbeiträge
  • Buchung der Änderungen von Betreuungszeiten
  • Beitragsermäßigungen
  • Gastkindermeldungen
  • Platzvergabe
  • Jahresabschluss
  • Endabrechnung über das BayKiBiG
  • Zusammenarbeit mit dem Bezirk Oberbayern in Bezug auf die Arbeit mit Integrationskindern
  • Zusammenarbeit mit dem Landratsamt München in Bezug auf
    • Sozialhilfeanträge zur Übernahme von Kindertagesbetreuungsgebühren
    • Abschlagszahlungen zur Abrechnung nach dem BayKiBiG
  • Zusammenarbeit mit externen Trägern in Bezug auf
    • Kontrolle der Haushalte und Haushaltsanforderungen
    • Überwachung der Trägerschaftsverträge
    • Anträge auf Abschlagszahlungen und Verbuchung derer

 

Kontaktformular Fachstelle

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

* Hier können Sie unsere Datenschutzrichtlinien nachlesen.

 

Wichtige Informationen zum E-Mail-Verkehr

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.